Menu Close
Ingrid | Über mich

About Me

Hi,
ich bin Ingrid

Designerin und Stylistin in Zürich

Mein Ziel ist es, vielbeschäftigten Frauen zu zeigen, was der ganz persönliche Stil und eine individuelle, kombinierbare Garderobe für sie tun kann, damit sie sich jeden Tag selbstbewusst und attraktiv fühlen, ohne unsicher vor dem Schrank grübeln zu müssen.

„Die grosse Garderobe meiner Mutter / Grossmutter / Tante hat mich schon immer fasziniert!“
„Schon als kleines Kind habe ich in der Schneiderei meines Grossvaters ausgeholfen!“
So fangen die Lebensgeschichten vieler Designer an. Meine nicht. 

Aufgewachsen im ländlichen Nord-Deutschand, hat mich die Mode trotzdem schon immer wahnsinnig fasziniert. Und weil man (Ihr ahnt es) in der Lüneburger Heide leider nicht viel über Mode und Stil lernen kann, zog es mich mit 18 nach Berlin zum Design Studium und später in meinen ersten Job als Designerin für Schuhe, Taschen und Accessoires. 

Auch eine eigene Kollektion konnte ich an 10 Händler in Deutschland und Österreich verkaufen. Ja, das ist der grosse Traum der meisten Designer. Und ja, es ist wundervoll die eigenen Ideen verkaufen zu können. Aber wie so oft, wenn etwas in kleinen, feinen Editionen produziert wird: Das Produkt ist am Ende sehr teuer. Das wertvollste an diesem Karriereschritt, war die Erkenntnis:

Ich möchte nicht nur für eine kleine Elite Kleidung entwickeln. Ich möchte mehr Frauen helfen, sich attraktiv und einfach grossartig zu fühlen!  „Ganz normalen“ Frauen, die sich im Berufsleben behaupten müssen, die Familienangelegenheiten jonglieren, sich eine schöne Zeit mit Freundinnen gönnen, abends manchmal glamourös sind- manchmal im PJ vor Netflix sitzen. Ganz normale Frauen eben. 

Ich entschied mich, mir selbst einen Tapetenwechsel zu verpassen und eine Stelle in der Schweiz anzutreten.
Zudem hatte ich auch kurz vorher meinen heutigen Mann (einen Schweizer) kennengelernt… 😉
So arbeitete ich mich innerhalb 4 Jahren zur Leiterin technische Produktentwicklung und Qualität herauf. Ein Job, auf den ich auch heute noch stolz bin, denn mit 29 Jahren war ich verantwortlich für über 30 Mitarbeiter sowie Qualität und Passform sämtlicher Calida Produkte. Aber vor allem: 

Qualität vor Quantität zählt für mich in allen Lebenslagen!

In meiner Lieblingsstadt London habe ich den Sommer am Central St. Martins College sowie London College of Fashion verbracht und mich in diverse Modekurse gestürzt:

  • Trendforecasting
  • Millinery (das Herstellen von Hüten)
  • Advanced Pattern Making
  • und vor allem sehr intensiv: Personal Fashion Styling

…mein Schlüsselerlebnis!

Als Personal Stylist kann ich meine Leidenschaft für gutes Design, schöne  Stoffe und Passform leben, ohne eine eigene Kollektion entwickeln zu müssen. Ich kann aus unendlich vielen bestehenden Brands schöpfen und damit meinen Kundinnen zeigen, wie sie ihren Typ optimal kleiden! Die hilfreichsten Prinzipen für Ihre individuelle Figur und Lifestyle aufzeigen und so wirklich einen Unterschied für meine Kundinnen machen!
Seither verfolgt mich der Wunsch Personal Stylist zu werden.

Aber: Ist es nicht sehr riskant, selbstständig zu sein? Gibt es nicht so viele sichere Jobs, die auch interessant sind? Also traue ich mich nicht in die Selbstständigkeit zu starten und beginne eine Stelle als Produktmanagerin/Einkäuferin bei Micasa und später zusätzlich Interio. Das bedeutet: Möbel- und Einrichtungsbrache. Kleinmöbel, Vasen, Weihnachtsdekoration – I’m lovin’ it!
Nach der Geburt unserer zweiten Tochter, kann ich im Job bleiben, was ich als grosses Kompliment auffasse,- ist es doch leider nicht selbstverständlich.

Trotzdem, der Wunsch auch auch professionell als Personal Stylist zu arbeiten hat mich nie ganz losgelassen. Im Frühsommer 2018 ist es Zeit für eine neue, grosse Veränderung. Zwar liebe ich meinen Job und meine Kollegen, aber ich kann mich immer weniger mit dem Universum eines Grosskonzerns identifizieren. Mein Mann und ich kündigen beide unsere Jobs und ziehen mit unserer 3jährigen Tochter los. 8 Monate Weltreise vergehen wie im Flug. Vielleicht auch, weil ich schon von unterwegs immer wieder am Aufbau des Style-Blogs und des Styling-Business gearbeitet habe. Ich konnte es kaum erwarten, endlich Vollzeit als Personal Stylist zu starten. 

Seit Januar 2019 bin ich nun wieder in Zürich und voll und ganz für Euren Stil zur Stelle!

herzlich,
Ingrid

Jetzt Styling Paket buchen

Du kannst verschiedene Pakete bei mir buchen, die Dein Styling perfekt machen.