Menu Close
dunkelhaarige Frau mit rotem Pulli

Jeden Tag frisch aussehen? So findest du deine Farben!

2 | 2018-02-03 02:37 | Style Blog

Hattet ihr diesen Winter auch keine Gelegenheit für Ferien in der Sonne? Ich zumindest leider nicht und jeden Morgen fällt mir wieder auf, wie extrem blass und müde meine Haut doch ist. Nun habe ich auch noch sehr transparente Haut, wo Augenringe und Rötungen ganz schnell durchscheinen.
Resultat: Jetzt die falsche Farbe und ich sehe aus, als hätte ich die letzte Wintergrippe noch nicht ganz auskuriert! Kommt dir bekannt vor? Dann findest du hier die Farben, die deinen Hauttyp wieder munter machen:

Welches ist dein Hauttyp?

Die Einteilung der Hauttypen stammt von Jemma Kidd aus ihrem Buch „Make up Masterclass“. Dieses empfehle ich dir übrigens wärmstens, wenn du deinen neuen Look noch durch die optimalen Make up Farben unterstützen möchtest!

Farbtyp 1: Sehr heller Porzellanteint

  • empfindlich, bekommt schnell Rötungen oder Sonnenbrand
  • hat meistens einen Unterton in rosé
    • kann aber auch leicht goldig sein, wenn Sommersprossen vorhanden sind
  • bekommt leicht sichtbare Augenringe oder rote Äderchen

Augenfarbe

  • helles blau, grün oder haselnussbraun
  • oft sind rote Äderchen sichtbar
  • helle Augenbrauen
prominente Beispiele: Nicole Kidman, Kate Blanchett

Diese Farben sind besonders toll für Porzellanhaut

Das allerwichtigste zuerst: Kein schwarz! Ich weiss, dass sind richtig schlechte Neuigkeiten, hat doch fast jeder eine Menge schwarz im Schrank, es gibt eine Menge Auswahl in den Läden und passt irgendwie zu allen Gelegenheiten. Aber leider: Es betont die Augenringe, macht noch blasser und ist für diesen zarten Typ einfach viel zu hart. Klar, braucht man auch neutrale Töne um die Farben zu kombinieren. Als Alternativen für den Porzellanteint eignen sich ganz besonders:

  • steingrau
  • taupe
  • rosébraun
  • mittelgrau

Nun aber zu deinen idealen Farben:

Farbrad mit hellen Farben für die Porzellanhaut
Auf dem Farbrad befinden sich deinen Farben im hellen / kühlen Bereich

Helle Blau- und Grüntone betonen die Augen,- und das ist immer eine gute Idee! Generell solltest Du bei hellen- bis mittleren Farbtönen aus dem kühleren Spektrum bleiben. Wenn du Sommersprossen und hellbraune Augen hast, passen auch wärmere Töne wie rot und Karamell. Dunkle und grelle Farben wir pink sind eher etwas im Sommer, wenn die Haut leicht gebräunt ist. Ansonsten betonen sie rote Äderchen zu stark. Wenn Du aber leuchtende Farben sehr liebst, dann achte auch ein mattes Material wie z.B. Wolle oder Baumwolle.
Je mehr ein Material glänzt, desto greller wird die Farbe und desto mehr dominiert sie einen Look. Dann wird es wirklich zu stark für diesen Hauttyp und dein Gegenüber wird wahrscheinlich sehr abgelenkt immer auf die Kleidung, statt in’s Gesicht schauen- und genau das wollen wir ja vermeiden!

Farbtyp 2: Heller Teint und helles Haar

  • sehr häufig vorkommender Typ in Mitteleuropa
  • häufig rosé, kann aber auch gelbliche Untertöne haben- oft sogar in einer Person
  • anfällig für Sonnenbrand

Augenfarbe

  • blau, grün, braun, allerdings dunkler als bei der Porzellanhaut oben
  • hellbraune Augenbraunen
prominente Beispiele: Cameron Diaz, Kate Winslet

Diese Farben sind besonders toll bei heller Haut

Farbrad mit mittleren Farbtönen
Helle bis mittlere, kühle Farben sind ideal bei heller roséfarbener Haut

Die Farben im Kreis sind perfekt für helle Haut geeignet. Je weiter sich die Farben von Kreis entfernen, desto weniger optimal passen sie zu diesem Hauttyp.
Good News: Bei dir kommt es nicht so sehr auf die Wärme der Farbtöne an. Ob ein Ton warm oder kalt ist spielt nur einen Nebenrolle- das macht dein Styling viel einfacher!
Der Schlüssel gegen Blässe ist, weder extrem hell, noch zu dunkel zu gehen. Helle bis mittlere Töne wie Jeansblau, rosé, grau und anthrazit anstelle von schwarz (zu hart!), rehbraun, moos unterstützen deinen Typ!
Lieber nicht: schwarz- zumindest nicht auf glänzenden Stoffen, dann wirkt es noch härter. Gelb und orange sind nicht ideal. Dies sind sehr warme Farben, die dich kränklich aussehen lassen können. Schöne Alternativen zu schwarz sind:

  • Grautöne wir Zinn und Blei
  • grau-braun
  • rehbraun
  • marine

Zum perfekten Look fehlt jetzt nur noch das Wissen um eurem Bodytype! Alles wichtige findet ihr im Post: Welches ist dein Bodytype- und was steht dir? 

Farbtyp 3: Olivfarbener Teint und dunkles Haar

  • typischer Hauttyp im Mittelmeerraum
  • warme, gelbliche Untertöne
  • bräunt leicht

Augenfarbe

  • braun oder graubraun
  • oft ein goldiger Ring um die Pupille
prominente Beispiele: Eva Longoria, Penélope Cruz

Ideale Farben für olivfarbene Haut

Farbkreis mit warmen Farbtönen
Im Farbkreis bist du auf der warmen Seite zu Hause

Du bist im Gegensatz zu den Hauttypen oben, auf der warmen Seite des Farbkreises zu Hause. Goldtöne, Karamell, olivgrün, dunkles Violet, Brauntöne, Terracotta und tomatenrot sind perfekt und lassen die olivfarbene Haut frischer aussehen.
Schwarz kannst du besser tragen, als die sehr hellen Farbtypen oben, trotzdem gibt es Farbtöne für die Basisgarderobe die noch vorteilhafter für dich sind:

  • schokobraun
  • mittelgrau
  • bronze
  • grau-grün
  • camel

Lieber nicht: klare Blautöne (-es gibt auch gelbstickige Blautöne wie petrol- diese stehen dir besser), silber oder helles pink

Hauttyp 4: Heller Teint und sehr dunkles Haar

  • der Schneewittchentyp
  • helle, rosige Haut
  • dunkelbraunes oder schwarzes Haar

Augenfarbe

  • braun, dunkelbraun
  • fast schwarz
  • dunkels blau
prominente Beispiele: Liv Tyler, Courtney Cox

Ideale Farben für den Schneewittchentyp

Farbkreis mit leuchtenden Farben
Tiefe und kühle Farben: Perfekt für den Schneewittchenteint

Mit dem Schneewittchenteint kannst du auf eine grosse Auswahl an wunderschönen, klaren und starken Farben zurückgreifen. Auch schwarz kannst du tragen. In schwarz gibt es ja jederzeit eine grosse Auswahl in den Läden, das macht das Einkaufen schon ein ganzes Stück unkomplizierter für Dich. Daneben passen wunderbar dunkle Meerestöne wie dunkles türkis, vor allem wenn du dunkle, blaue Augen hast.
Je brauner die Augen, desto mehr kannst du auf dem Farbkreis in Richtung der wärmeren Rottöne wandern. Besonders schön ist es, die dunkle Haarfarbe mit dunklen Tönen aus dem Farbkreis zu unterstützen. Das Modell in meinem Foto oben, entspricht übrigens dem Schneewittchentyp. Der rote Pulli und Lippenstift entspricht einem recht blaustichigem, also kühleren rot -ein dunkler Himbeerton. Sieht super aus, oder?
Hast Du Schwierigkeiten deinen Hauttyp zu bestimmen? Einfacher ist es, wenn man einen Vergleich hat. Schau dich im Vergleich mit Freunden an!
Findet Du Dich in den 4 genannten Typen nicht wieder? Dann bist du evt. ein Mischtyp! Die optimalen Farben & Tricks für den Mischtyp findest Du hier! 
Möchtest du gern das ein oder andere Pölsterchen kaschieren? Schnelle und einfache Tricks findest du in meinem Post: Stylingtricks mit denen jeder Bodytype schlanker aussieht! 

2 Comments

  1. Pingback:Meinungsumfrage mit Gewinnspiel! Zwei sommerliche Leinenschals

  2. Pingback:Capsule wardrobe erstellen? So geht's! 4 häufigsten Fehler vermeiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.